Rallye-Cup-Nord - Motorsportequipe Nord

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rallye-Cup-Nord

Willkommen auf der Webseite der Motorsportéquipe Nord e.V.
MEN RALLYE-CUP-NORD

Gruppen- und Klasseneinteilung
Für den MEN RALLYE-CUP-NORD erfolgt eine Wertung gemäß des aktuellen DMSB-Rallye-Reglements. Bedingungen: Gemäß genehmigter Serienausschreibung des DMSB.

Zulässige Fahrzeuge
Im MEN Rallye-Cup-Nord kommen ausschließlich Fahrzeuge gemäß DMSB-Rallye-Reglement (V2 bzw. V3, Art. 4.1, 4.2)  zum Einsatz, die den technischen Vorgaben des FIA und DMSB-Reglements entsprechen müssen.

Die Meisterschaftspunkte werden nach Klassenklassement vergeben.
Sonderklassen werden nicht gewertet. Eine nachträgliche Gruppen- und/oder Klasseneinteilung durch die Motorsportéquipe Nord e.V. erfolgt nicht.

Die besten Ergebnisse aus 2/3 (kaufmännisch gerundet) der durchgeführten Veranstaltungen werden gewertet. Bei Punktgleichheit entscheiden die meisten Klassensiege, dann die besseren Platzierungen.

Termine                            Ergebnisse / Zwischenstände                 Genehmigung DMSB  Bulletin Nr. 1

Die Aushändigung der Pokale erfolgt anlässlich der offiziellen Siegerehrung der Motorsportéquipe Nord e.V. .

Pokale werden nur in begründeten Ausnahmefällen nachgesandt.
Die Zugehörigkeit zu einem Automobilclub ist nicht erforderlich. Bei groben Verstößen gegen die Sportbestimmungen kann ein Teilnehmer durch die Motorsportéquipe Nord e.V. von der Meisterschaft ausgeschlossen werden.
Es erfolgt eine getrennte Fahrer- und Beifahrer-Wertung

Dabei findet folgendes Punkteschema Anwendung:

80-(Platz*30)/(Tln in Klasse+1) 


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü